traditionelle Thaimassage

Die traditionelle Thaimassage , Nuat Phaen Boran, ist über 2500 Jahre alt und stammt teilweise von dem ayurverdischen System der 72.000 Energielinien ab. Die Thaimassage bearbeitet 10 dieser Linien durch Drücken, Dehnen und Strecken der Muskulatur. Die Thai-Massage beginnt an den Füßen und endet am Kopf. Die kraftvolle Technik löst in der Regel großes Wohlbefinden aus , weil die Blutzirkulation angeregt wird und die Muskulatur sich entspannt.
 

Rückenmassage

Bei der Rückenmassage wird der Rücken-, Schulter- und Nackenbereich massiert. Dabei kommen spezielle Massagegriffe, Öl und Balsam zum Einsatz, die zu einer Lockerung der Muskulatur führen und Verspannungen lösen können. Diese Massage ist sehr gut geeignet für Personen, welche viel im Sitzen arbeiten müssen.
 

Fußreflexzonenmassage

Bei dieser Massage werden spezielle Bereiche der Fußsohle, des Fußrückens, der Waden und des Schienbeins massiert. Die in der Fußsohle befindlichen Reflexzonen sind bestimmten Organen im ganzen Körper zugeordnet. Bei der Stimmulation der Reflexzonen wird positiv auf die Organe eingewirkt und Erkrankungen werden gelindert.
 

Ölmassage und Aromaölmassage

Es handelt sich hierbei um eine Ganzkörpermassage mir warmem Öl . Bei der Aromaölmassage wird zusätzlich ein Naturaroma Ihrer Wahl dem Öl beigemischt. Durch verschiedene Massage- und Drucktechniken werden Verspannungen gelöst und die Blutzirkulation angeregt. Ganzheitliche Enspannung und Wohlbefinden sind garantiert.
 

Kräuterstempelmassage

Heiße Kräuterstempel gefüllt mit verschiedenen Heilkräutern werden mit sanftem Druck auf den Körper gedrückt. Anschließend erfolgt eine Massage mit warmem Öl. Die angenehme Wärme und der zarte Duft der Kräuter wirken außergewöhnlich entspannend und wohltuend.
 

Hot Stone Massage

Bei dieser Massage werden glatte Basaltsteine im Wasserbad erhitzt und anschließend auf den Körper gelegt. Die Wärme der Steine dringt tief ein und kann so verspannte Muskeln lockern. Anschließend wird der Körper mit den noch warmen Steinen massiert so dass eine unglaublich entspannende und vitalisierende Wirkung entsteht.
 

Q10 Massage

Anstelle von warmem Öl, erfolgt diese Massage mit spezieller Q10 Creme. Dabei erhält die Haut spezielle Nährstoffe die für neue Vitalität und Spannkraft sorgen. Bei regelmäßiger Anwendung wird dem Hautalterungsprozess entgegengewirkt und unterstützt die Zellverjüngung. Die Haut wird merklich glatter und geschmeidigter.